Projekte und Veranstaltungen

 

Unsere Projektwoche "Gesunde Schule"

Unser Projektwoche "Gesunde Schule" war ein voller Erfolg! Die Kinder hatten viel Freude daran ein gesundes Frühstück herzustellen, verschiedene Sportarten auszuprobieren und unseren Körper mit seinen Sinnen kennenzulernen. Danke an die tolle Organisation und die großartige Elternhilfe!

 

Projekt "Obst und Gemüse verfremden"

Projekt "Malen nach Musik"

 

Projekt "Gesunde Snacks"

Projekt "Müsli 1"

 

In diesem Projekt haben die Kinder sich ein ganz gesundes Frühstück aus gesunden Zutaten zusammengestellt. Bei der Vorbereitung des Müslis haben wir frisches Obst geschnitten, Getreide zu Flocken gequetscht und sogar gesunde Hafermilch hergestellt. Aufgemotzt haben wir das Müsli noch mit gepufftem Getreide, Trockenfrüchten und Fruchtchips.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Projekt "Erste Hilfe"

 

Projekt "Mein Körper"

Die Kinder setzten sich mit dem menschlichen Körper und seinen Besonderheiten auseinander. Die Mädchen und Jungen bauten ein Skelettmodell und untersuchten die Eigenschaften der Körperteile.

Projekt "Basketball"

Projekt "Kochen"

Der Ausflug mit der ganzen Kirsten Boie Schule

Am letzten Tag der Projektwoche wanderte die gesamte Schule (320 Kinder und Lehrer) zum Spielplatz im Öjendorfer Park. Hier gab es dann für alle ein gesundes Frühstück und viel Spaß auf den Spielgeräten.

 

 

 

Unsere Lesemäuse

Am 14.3.2019 fand der jährliche Vorlesewettbewerb der dritten und vierten Klassen statt. In jeder Klasse wurden die zwei besten freiwilligen Leser ermittelt und diese traten dann gegen die Konkurrenz der Parallelklassen an. Eine Jury aus Herrn Kuhl, Schülern, Ampelmännchen und Kirsten Boie bestimmte dann die Sieger. In der nächsten Vollversammlung werden dann die Sieger geehrt und alle, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, bekommen einen Preis. Ihr wart alle so toll und wir sind ganz stolz auf euch!!!! Wir danken Frau Trettow und Frau Lorenzen für die tolle Organisation. 

 

 

Dunkelziffer "Mein Körper gehört mir"

Das interaktive Theaterstück "Mein Körper gehört mir!" wird in drei Sequenzen von je einer Stunde im wöchentlichen Abstand im Klassenverband gespielt. Die Kinder sehen jeweils eine der drei aufeinander aufbauenden alltagsnahen Szenen. Dabei lernen die Kinder zunächst das Schauspielerpaar kennen und fangen mit dem fröhlichen Körpersong „Mein Körper springt lustig umher“ an. Die Theaterpädagogen tauchen mit den Kindern in die Szenen ein und bleiben mit kindgerechter Sprache im Dialog über das Gespielte.

 

Ein Mädchen bürstet ihrem Freund die Haare. Aber das ziept! Pia verabredet sich mit ihrem neuen Chatfreund, aber der entpuppt sich als erwachsener Mann. „Was hätte der Junge tun können?“, „Wie kann sie jetzt Hilfe bekommen“ Die kurzen Szenen von Mein Körper gehört mir! schildern Situationen, in denen die körperlichen Grenzen von Kindern überschritten werden und thematisieren Facetten sexueller Gewalt. Die Kinder können so leicht nachvollziehen, wie andere Jungen und Mädchen ihre Nein-Gefühle erkennen und mit überlegen, wie  sie Hilfe suchen und finden - bei der Mutter, die zuhört, beim Hausmeister, der die Polizei einschaltet und bei der Lehrerin, mit der sich offen über alles reden lässt (https://www.dunkelziffer.de/praevention/praevention-in-grundschulen/mein-koerper-gehoert-mir/)

.

 

Der 1-Hilfe-Kurs für die Lehrer

Fußballturnier der 4. Klassen


Bei strahlendem Sonnenschein fand dieses Jahr wieder das Fußballturnier der Grundschulen in Barsbüttel statt. Mit von der Partie waren die Grundschulen aus Stapelfeld, Willinghusen und Wöhrendamm. Die Spiele waren geprägt von Teamgeist und Fairplay. In den von Jubel begleiteten Spielen setzte sich letztendlich die 1. Mannschaft der Grundschule Barsbüttel durch. Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr.

Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder

Auch in diesem Jahr besuchten Kinder der Grundschule Barsbüttel das Senioren- und Therapiezentrum am Akku, um gemeinsam mit den Bewohnern des Hauses den Frühling einzuläuten. Das Konzert war sehr gut besucht und alle Zuschauer lauschten mit großer Freude den musikalischen Beiträgen. Den Anfang machte jedoch die Klasse 4c, die den „Zauberlehrling“ von Goethe vortrug. Die Zuhörer staunten nicht schlecht, als die Ballade anschließend als Rap durch den Saal ertönte. Danach standen die Kinder der Flöten- und Geigen-AG sowie der Chor im Vordergrund. Lieder wie „Alle Vögel sind schon da“, „Im Märzen der Bauer“ oder „Vogelhochzeit“ forderten alle Zuschauer zum Mitsingen auf; dies taten sie auch. Am Ende des Konzerts gab es großen Applaus, viele glückliche Gesichter und ein herzliches Dankeschön. Auch allen Kindern hat es wieder großen Spaß gemacht.

Das Musical "Der Zauberer von OZ"

Die 3. und 4. Klassen unserer Grundschule durften sich am letzten Freitag das Musical "Der Zauberer von OZ" (Präsentiert von der Musikschule Barsbüttel) ansehen. Viele unserer Schülerinnen und Schüler haben in dem Musical mitgewirkt. Wir waren begeistert. BRAVO ihr kleinen Schauspieler!!!!!

Taaaanzen "Schuldisco No.3"

Am 27.4.2018 fand unsere 3. Schuldisco statt. Alle Kinder waren schon lange voller Vorfreude und haben sich an diesem Abend ganz schick gemacht. Bei cooler Musik tanzten alle in das Wochenende. Vielen Dank für die tolle Organisation und die Unterstützung von Eltern und Lehrern!

"From the Zoo" Theater Brausepulver

Am 26.04.2018 haben wir uns mit allen  3. und 4. Klassen das Theaterstück „From the Zoo“ in der kleinen Sporthalle angeschaut. Das Stück war auf Englisch, aber die Schauspielerin Bärbel Frank hatte zum Glück lustige Handpuppen dabei und die Schülerinnen und Schüler durften auch auf die Bühne, um zu helfen. So konnten wir die Geschichte gut verstehen. Alle haben viel gelacht und die Kinder konnten viele Vokabeln lernen.

Vollversammlung vor den Osterferien

Am 28.3.2018 fand endlich wieder eine Vollversammlung statt. Nach unserem bekannten Schullied wurden die Vorlesesieger ausgezeichnet und applaudiert.

Herr Lüers hatte mit einigen Klassen ein tolles Medley vorbereitet.

Zum Schluss sangen wir noch alle gemeinsam das von Frau Boll umgeschriebene Lied "Ferienzeit"....Einfach toll und danke an Frau Boll.

Fröhliche Ostern euch allen!

Unsere kleinen großen Leseratten!

Am 27.3.2018 fand der jährliche Vorlesewettbewerb der dritten und vierten Klassen statt. In jeder Klasse wurden die 2 besten freiwilligen Leser ermittelt und diese traten dann gegen die Konkurrenz der Parallelklassen an. Eine Jury aus Lehrern, Schülern, Ampelmännchen und sogar einer echten Kinderbuchautorin bestimmte dann die Sieger. In der Vollversammlung am 28.3.2018 wurden dann die Sieger geehrt und alle, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, bekamen einen Preis. Die Sieger erhielten natürlich einen ganz besonderen. Ihr wart alle so toll und wir sind ganz stolz auf euch!!!! Um die super Organisation des Vorlsewettbewerbs, kümmerten sich in diesem Jahr Frau Jürss und Frau Lorenzen. Vielen Dank!

Unser Kunstcafé

Willkommen, bienvenue, welcome!

Hereinspaziert zu unserem Kunstcafé!

Alle Kinder der Grundschule Barsbüttel haben in diesem Schuljahr viele tolle Kunstwerke erschaffen, die unbedingt ausgestellt werden mussten. Es sind großartige Meister unter unseren Kindern, die endlich stolz ihre Werke zeigen durften. Ihr seid der Wahnsinn!

Außerdem war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Viele ideenreiche, leckere Kuchen wurden von vielen engagierten Eltern gespendet, damit der Spendenbetrag für Möwenweg-Stiftung von der bekannten Autorin Kirsten Boie ansteigen konnte. Die Klasse 4b hatte Frau Boll gebeten, die Cafeteria des Kunstcafés übernehmen zu dürfen, um auch hier für die Stiftung sammeln zu können. Daher waren hinter dem Kuchentresen auch hochmotivierte Kinderköpfe zu sehen, die fleißig verkauften.

 

Lauftag 2017

Der 12.10.2017 war nun endlich der Tag, an dem unser Lauftag stattfinden konnte. Bereits zweimal hatte das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ganz toll war das gemeinsame Warmmachen mit allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Barsbüttel.

Dann ging jede Klasse auf die vorgesehene Position und der Kampf gegen die Uhr hatte begonnen.

Nach 15, 30 und 60 Minuten lief Herr Nierobisch gegen die Laufrichtung mit der erfüllten Minutenzeit und alle wussten, dass sie es geschafft hatten.

Unglaublich viele Kinder konnten das goldene Laufabzeichen erreichen. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Erfreulicherweise sind auch viele Eltern, Großeltern oder Geschwister mitgelaufen.

Insgesamt ein gelungenes Sportereignis!  

Tag der Zahngesundheit

Am 22.9.2017 konnten alle Klassen der Grundschule Barsbüttel ein Theaterstück zum Thema "Zahngesundheit" anschauen. So sind alle gut vorbereitet auf die nächste Prophylaxe und natürlich die süße Halloween-Zeit.

Fußballturnier

Wie auch im letzten Jahr trafen sich die Fußballmannschaften der vierten Klassen aus den Grundschulen Willinghusen, Wöhrendamm, Schmalenbeck, Stapelfeld und Barsbüttel zum gemeinsamen Turnier. Alle Mannschaften zeigten an diesem Vormittag sehr faire und spannende Spiele. Am Ende gewann die Mannschaft aus Barsbüttel wegen des knapp besseren Torverhältnisses. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. 

Konzert für Chor, Flöten und Solisten

Am letzten Donnerstag fand unser diesjähriges Schulkonzert in der Turnhalle statt. Neben unserem Chor und unseren Flöten-AGs stellten auch einige Solisten bzw. Kleingruppen ihr musikalisches Können unter Beweis. Schöne Klavier- und Querflötentöne, zauberhafte Stimmen, stimmungsvolle Tanzeinlagen und coole Schlagzeug-Beats sorgten für einen unvergesslichen Abend!

Die Oper kommt nach Barsbüttel

Am 19.6.2017 kam eine richtige Opernsängerin an unsere Schule und hat zusammen mit ihrem Pianisten unsere dritten und vierten Klassen verzaubert.

Nach 4 Arien konnten alle Kinder auch ihre wichtigen Fragen stellen und bekamen ehrliche Antworten. 

Vielen Dank, Herr Lüers, dass du das möglich gemacht hast!

Die Opernsängerin live
IMG_5958.MP4
MP3 Audio Datei 10.7 MB
Die Opernsängerin live
IMG_5962.MP4
MP3 Audio Datei 13.4 MB

Projektwoche 2017

Juhu, wir haben gemeinsam eine großartige Projektwoche vom 15. - 19.5.2017 auf die Beine gestellt!

Alle Kinder konnten zwischen diesen Projekten wählen:

 

Feuerwehr, Papierschöpfen und Co., Mein Körper und ich (Bewegung, Ernährung und Achtsamkeit), Kreativwerkstatt, Kampfkunst und Koordination, Fotostory, Modedesign/ Textilkunst, Brickfilm, Circus, Spiele spielen, Kochen, Schönes aus Wolle, Wir testen Spielplätze, Wir testen Hamburgs Spaßbäder, Tanzen

 

Am Freitag wurden dann alle Projekte vorgestellt und es gab sogar eine richtige Zirkusvorstellung!

Sogar am Montag haben fast alle Kinder in den höchsten Tönen von ihren Projekten geschwärmt. 

 

Vielen Dank an dieser Stelle an die Organisatoren (Fr. Kröger, Hr. Kuhl, Fr. Antosch) und natürlich die Eltern, ohne deren Einsatz wir den Kindern niemals dieses Erlebnis hätten ermöglichen können.

 

Hier der Link für den unglaublichen Brickfilm:

https://youtu.be/X82ba5dPr3k 

 

 

 

 

Schuldisco No.2

Am 5.5.2017 fand unsere 2. Schuldisco statt. Viele Kinder hatten sich schon lange auf diesen Abend gefreut. Bei cooler Musik tanzten alle in das Wochenende. Vielen Dank für die tolle Organisation! 

Vollversammlung

Am 29.3.2017 fand endlich wieder eine Vollversammlung statt. Nach unserem bekannten Schullied wurden die Vorlesesieger ausgezeichnet und Frau Hickmann hat sich als neue Schulleiterin den Kindern vorgestellt.

Die 2b konnte uns mit der tollen Unterstützung von Herrn Lüers dann auch noch mit 2 Frühlingsliedern über den Nieselregen hinweghelfen.

Zum Schluss gab es noch vom Schulverein großartige Spiele für die Regenpause und draußen bei Sonnenschein. Vielen Dank!

Der Applaus war unüberhörbar, so dass wir nun auf weitere Mitglieder im Schulverein hoffen...

Spenden

Vorlesen, bitte!

Am 28.3.2017 fand der jährliche Vorlesewettbewerb der dritten und vierten Klassen  statt. In jeder Klasse wurden die 3 besten freiwilligen Leser ermittelt und diese traten dann gegen die Konkurrenz der Parallelklassen an. Eine Jury aus Lehrern, Schülern, Ampelmännchen und sogar einer echten Kinderbuchautorin bestimmte dann die Sieger. In der Vollversammlung am 29.3.2017 wurden dann die Sieger geehrt und alle, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, bekamen dann einen Preis. Die Sieger erhielten natürlich einen ganz besonderen Preis.

Grundschule Barsbüttel, Helau!

Es war wieder Zeit für mehr Prinzessinnen, Einhörner, Cowboys, Indianer, Pippi Langstrumpfs, Bauchtänzerinnen, Vampire, Hexen, Ninjas und eine Menge Bauarbeiter in Barsbüttel und am Rosenmontag war es dann wieder so weit.

Besonders in dieser grauen Jahreszeit tat es gut, wieder dieses bunte Treiben in den Klassen und in der Turnhalle zu sehen.

Es wurde fleißig getanzt, geschlemmt und gelacht.

Speed-Team

DFB-Mobil

Am 12.1.2017 war das DFB-Mobil bei uns zu Gast.

Es haben 24 Jungen und Mädchen aus den dritten und vierten Klassen an einem 90minütigen Fußballtraining teilgenommen. Die Teilnahme wurde gelost.

Hinterher haben wir 2 Fußbälle geschenkt bekommen.

 

Stimmungsvolles Geigenkonzert

Am 11.12.2016 fand wie alle Jahre das große Geigenbenfizkonzert für die "Sternenbrücke" statt. Die genaue Spendenhöhe ist noch nicht berechnet. Die besondere Stimmung entstand auch, da es das wohl letzte Geigenkonzert mit unserem Schulleiter Herrn Kuhl war. Minutenlanger Applaus ließ schon ahnen, wie sehr alle ihn vermissen werden.

Vielen Dank für die tolle Veranstaltung, Frau Altenkamp!

Der Weihnachtshase in Barsbüttel

Eine tolle Nikolausüberraschung wartete auf alle Erst- und Zweitklässler. Das Weihnachtstheater "Der Weihnachtshase" wurde am 6.12.2016 in unserer Turnhalle aufgeführt. Alle Kinder haben mit großer Freude den Hasen Heribert und Alfi, den kleinen Raben, in ihrem Weihnachtsabenteuer begleitet. Jetzt ist die Weihnachtsaufregung bestimmt noch kribbeliger im Bauch.

Adventssingen 2016

Am 28.11.2016 hat sich morgens um 7.50 Uhr die gesamte Schule in der Turnhalle zum stimmungsvollen Adventssingen versammelt. 

Jede Klassenstufe hatte ein besonderes Weihnachtslied vorbereitet und Herr Kuhl las uns die wunderschöne Geschichte von den Innendrin-Wünschen vor. Natürlich unterstützte uns die Chor AG und die Flöten AG. 

Mit den vielen Kerzen, den großen Kinderaugen und dem begeisterten Applaus hat sich die Weihnachtsstimmung in jeden Bauch geschlichen.

Kunst, Café, Kuchen und ein guter Zweck

Willkommen, bienvenue, welcome!

Hereinspaziert zu unserem Kunstcafé!

Alle Kinder der Grundschule Barsbüttel haben in diesem Schuljahr viele Kunstwerke erschaffen, die unbedingt ausgestellt werden mussten. Es sind großartige Meister unter unseren Kindern, die endlich stolz ihre Werke zeigen durften. Ihr seid der Wahnsinn!

Außerdem war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Viele ideenreiche, leckere Kuchen wurden von so vielen engagierten Eltern gespendet, damit der Spendenbetrag für das Afrika-Projekt von der bekannten Autorin Kirsten Boie minütlich ansteigen konnte. Die Klasse 4b hatte Herrn Kuhl gebeten, die Cafeteria des Kunstcafés übernehmen zu dürfen, um auch hier für das Afrika-Projekt sammeln zu können. Daher waren hinter dem Kuchentresen auch ausschließlich hochmotivierte rote Kinderköpfe zu sehen, die fleißig verkauften. Die genaue unglaubliche Summe wird bald bekannt gegeben. 

Viele Eltern waren am Ende sehr dankbar, dass diese Veranstaltung erst gegen 17.00 Uhr begonnen hatte und sogar bis 19.00 Uhr geöffnet war, da so auch viele berufstätige Eltern dabei sein konnten und sie dieses beeindruckende Event nicht verpasst haben.

Die Schule von oben

Um unsere Homepage aufzufrischen, hatten wir den Wunsch, die ganze Schule auf dem Schulhof zu versammeln und von oben zu fotografieren. 

Wir wussten ja, dass die Feuerwehr in Barsbüttel eine der schnellsten weit und breit ist, aber das hat wirklich alle sprachlos gemacht.

Die  Feuerwehr rollte schon am nächsten Tag mit der sehr langen Drehleiter an und machte unseren Traum wahr.

Dieses Erlebnis ist an diesem sonnigen Tag bestimmt von keiner Schule zu toppen gewesen. Das hat jeder auf dem Schulhof gespürt. Alle Kinder der Schule haben super mitgemacht und waren sehr beeindruckt.

Vielen Dank an die Feuerwehr Barsbüttel für diesen ungewöhnlichen Einsatz, der alle Kinder und Lehrer überglücklich gemacht hat! 

Zahnprophilaxe muss sein!

Das Zahnputzkrokodil besucht die Grundschule 

 

Wie in jedem Jahr, bekam die Grundschule Barsbüttel Besuch von Kroko, dem Zahnputzkrokodil.

In einer Schulstunde lernten die Kinder viel über Zahnpflege und Mundhygiene. Dabei stand das Thema „Zucker“ und „Kariesvermeidung“ im Vordergrund und wurde mit den Kindern spielerisch und experimentell erarbeitet. Auf diese Weise wurde den Kindern deutlich gemacht, wie wichtig das regelmäßige Zähneputzen ist.

 

Anschließend wurde gemeinsam mit Kroko das richtige Zähneputzen geübt. Jedes Kind bekam hierfür eine eigene Zahnbürste, die selbstverständlich danach mit nach Hause genommen werden konnte.

Schon jetzt freuen sich die Grundschüler auf Krokos nächsten Zahnputzbesuch.

Wir machen unseren Ernährungsführerschein

Praktische Prüfung des Ernährungsführerscheins

Nun war er da, der Prüfungstag!

Jede Gruppe musste nun nach den wichtigen Vorbereitungen (Hände waschen, Schmuck ablegen, Haare zusammenbinden, Schürze und Handtücher anlegen) ein anderes Gericht zubereiten. Eingeladen waren viele Freunde und Verwandte, die ziemlich neugierig waren, was wir wohl schon kochen und zubereiten können.

Alles sah sehr festlich aus und unser Prüfungsbuffet war ein RIESENERFOLG!

Nichts ist übriggeblieben! Das sagt doch wohl alles! Wir haben dann zur Erinnerung von Frau Keetz einen goldenen Kochlöffel für unser Klassenzimmer bekommen. Am Ende des Schultages sind wir satt und sehr stolz nach Hause gegangen.

Woche 3

Hmm, fruchtiger Schlemmerquark!

Nun haben wir auch die Familie "Milli Milch" besucht und eine herrlich erfrischende Nachspeise gezaubert. Natürlich haben wir auch etwas über das richtige Aufbewahren von Lebensmitteln gelernt, dass bei Milchprodukten besonders wichtig ist.

Nun steigt aber schon die Aufregung so kurz vor der Prüfung...

Nächste Woche ist es soweit...

 

Woche 2

In dieser Woche haben wir leckeres Knabbergemüse mit Kräuterquark gemacht.

Wir sind nämlich so langsam auf den Geschmack gekommen. Gemüse und Obst schmeckt richtig lecker!

Nun wissen wir auch wie man Gemüse richtig schält und schneidet. Die gute Vorbereitung ist alles: Kleidung und Hygiene, aber auch der Arbeitsplatz müssen bedacht werden. Am Ende haben wir dann den Geschmack des Gemüses blind erkannt. Auch der frische selbstgemachte Kräuterquark hat uns überzeugt.

Ganz klar: das machen wir bestimmt noch einmal!

 

Woche 1

Jetzt geht es endlich los! Alle vierten Klassen haben nun begonnen, ihren Ernährungsführerschein zu machen.

Natürlich haben wir zuerst einiges über unsere Ernährung mit der Ernährungspyramide gelernt. Was nun zum Obst ( Familie Fruchtig) und was zum Gemüse (Familie Frisch) gehört, war manchmal wirklich schwierig.

Dann haben wir unser erstes Rezept ausprobiert.

LUSTIGE BROTGESICHTER

Das hat riesigen Spaß gemacht und richtig lecker geschmeckt!

Beim Einkaufen wollen nun viele mal die bunte köstliche Paprika und Schnittlauch und Petersilie kaufen.

Mama und Papa können sich schon einmal auf die tollen Gerichte freuen, mit denen die Kinder demnächst alle überraschen werden.

 

Frühblüher


Die ersten Klassen haben im Rahmen unseres Projektes der Zukunftsschule GS Barsbüttel bereits im Herbst Blumenzwiebeln in unser Hochbeet eingepflanzt.

Endlich nach dem langen kalten Winter konnten nun alle die Blumenpracht genießen.

Das habt ihr wirklich toll gemacht!!!

Kartoffeln pflanzen

 

Die zweiten Klassen haben mit viel Einsatz im Rahmen unseres Projektes der Zukunftsschule GS Barsbüttel das Kartoffelbeet vorbereitet und Saatkartoffeln eingepflanzt.

 Im Herbst können dann hoffentlich viele Kartoffeln geerntet und leckere Kartoffelgerichte verspeist werden.

Wir drücken alle die Daumen, dass sich Eure große Mühe lohnen wird.