Aktuell

Aufsichten in den Pausen

Damit die Kinder die Aufsichten in den Pausen besser finden, tragen die Aufsichtspersonen nun diese blauen schicken Westen. Außerdem haben wir jetzt tolle neue Mülleimer auf dem Schulhof, sodass das Trennen leichter fällt: blau= Papier, gelb= Plastik, Verpackungen, grün= Restmüll

 

 

Schnuppertag für unsere 4. Klässler an der EKG

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen hatten einen tollen Tag an der Erich Kästner Gemeinschaftsschule (EKG) nebenan. Die 11. Klassen haben sich tolle Unterrichtsstunden, in verschiedenen Fächern für unsere "Großen" überlegt. Nun ist die Vorfreude auf die neue Schule noch größer. Danke für den tollen Tag!

 

 

 

Einschulung 2018 - Herzlich willkommen an der Kirsten Boie Schule

Wir begrüßen ganz herzlich die Igel-Klasse, die Erdmännchen-Klasse, die Seepferdchen-Klasse und die Wal-Klasse. Wie schön, dass ihr bei uns seid!

Erlebniswald Trappenkamp

In diesem Jahr gab es einen ganz besonderen Schultag: Die gesamte Schule war im Erlebniswald Trappenkamp. Mit sieben Bussen fuhren wir gleich morgens nach Daldorf. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler, und auch die Lehrer einen erlebnisreichen Tag auf dem Freizeitgelände: Auf unterschiedlichen Spieleplätzen, im Märchenwald und im begehbaren Wildschwein- und Hirschgehe. Besonders gut hat uns die Flugvorführung gefallen. Mittags fuhren wir dann alle zufrieden wieder zurück zur Schule.

Alles Gute Klasse 4a, 4b und 4c!

Am letzten Schultag haben wir die vierten Klassen mit Tränen und guten Wünschen verabschiedet. 

Wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Schulweg und hoffen, dass ihr uns nicht vergesst!

 

Vielen Dank für alles! Mach's gut, Herr Kuhl!

Der 31.1.2017 war für unsere gesamte Schule wirklich ein einschneidender Tag. Es war der letzte Schultag für unseren langjährigen und überall so geschätzten Schulleiter Reinhard Kuhl. 

Ihm zu Ehren haben wir unser "Grünes Klassenzimmer" zum "Kuhlosseum" unbenannt.

In einer großen Verabschiedungsfeier mit allen Klassen und Kollegen wurde das neue Schild eingeweiht. Herr Kuhl war sehr gerührt, dass er sich bei jedem Kind noch einmal persönlich verabschieden konnte.

Morgens hatte er bereits in jeder Klasse eine Abschiedsrunde Schaumküsse ausgegeben, was er auch an seinem ersten Schultag gemacht hatte.

Mittags wurde Herr Kuhl dann in einer sehr persönlichen und rührenden Verabschiedungsfeier in die wohlverdiente Pension entlassen.

Auch wenn Worte seine großartige Arbeit und unermüdlichen Einsatz nicht erfassen können:

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für sein grenzenloses Engagement für unsere Grundschule Barsbüttel bei Herrn Kuhl!